Bilderleiste
Unsere Angebote

Angebote >> Hauptschulabschluss >> FbW

Kursorte: Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf & Berlin Lichtenberg

Ausdruck: Antrag auf Kostenübernahme an das Jobcenter
Ausdruck: Informationsblatt zur Weiterbildungsmaßnahme

Berufsbildungsreife und Orientierung zur Ausbildungsplatzwahl
Ziel

Durch das Erreichen der einfachen oder erweiterten Berufsbildungsreife und die berufliche Qualifikation haben Sie eine hohe Chance auf einen Ausbildungsplatz.

Voraussetzungen - Zielgruppe
  • Ihr Hauptwohnsitz liegt in Berlin.
  • Sie haben die allgemeine Schulpflicht erfüllt.
  • Sie haben Anspruch auf einen Bildungsgutschein beim Jobcenter.
  • Sie haben KEINEN Schulabschluss.
Inhalte

Schulische Inhalte

  • Unterricht in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Biologie, Geschichte und WAT (Arbeitslehre)
  • Es werden alle Inhalte unterrichtet, die für die einfache oder erweiterte Berufsbildungsreife notwendig sind!

Berufliche Qualifikation

  • kennen lernen von Ausbildungsberufen
  • praktisches Arbeiten im Fach WAT; z.B. Mediengestaltung, Kochen, ...
  • Hilfe bei der Ausbildungsplatzwahl
  • Hilfe bei der Erstellung von Bewerbungen
detailierte Projektbeschreibung

>>Hier<< können Sie einen Flyer für der Maßnahme donwloaden!

In unserem Projekt lernen und wiederholen Sie alles notwendige Wissen, das Sie für die einfache oder erweiterte Berufsbildungsreife benötigen.
Die Prüfung können Sie am Ende des Projektes als "Nicht- Schüler" an einer regulären Schule in Berlin nachholen. Weiterhin bekommen Sie einen Einblick in Ausbildungsberufe und Unterstützung bei der Ausbildungswahl und dem Schreiben von Bewerbungen.

Der schulische Unterricht wird durch erfahrene und qualifizierte Fachkräfte durchgeführt.

Die nächste Maßnahme startet am 26.06.2017 - Jetzt anmelden!

FOLGEKURS: 11.12.2017

Maßnahme-Nr.: 955/232/2014

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn sie die obigen Voraussetzungen erfüllen oder weitere Fragen zu der Maßnahme, haben können Sie sich gern an Frau Volkert wenden.

Sie haben keinen Bildungsgutschein?
Sprechen Sie einfach mit Ihrem Fallmanager. Bildungsgutscheine können auf Grundlage des SGB II ausgestellt werden. Auch Ihr Fallmanager kann sich bei Rückfragen gerne bei uns melden.

Ausdruck: Antrag auf Kostenübernahme an das Jobcenter

Kontakt

abw gGmbH - BERUFLICHE BILDUNG
Ansprechpartnerin: Frau Cornelia Volkert
CHARLOTTENBURG-WILMERSDORF:
Sophie-Charlotten-Str. 83a
14059 Berlin-Charlottenburg
LICHTENBERG:
Franz-Jacob-Str. 16-18
10369 Berlin
Telefon: 030 – 95 59 74 25
Fax: 030 – 95 59 74 30
E-Mail: berufliche-bildung@abw-berlin.de
Anfahrt - Karte

Ansprechpartner/innen

BERUFLICHE BILDUNG

Cornelia Volkert
Leitung

Tel: 030-955 974 25
Fax: 030-955 974 30
Email:cornelia.volkert@abw-berlin.de

BERUFLICHE BILDUNG

Fabian Schwate
Dozent

Tel: 030-955 974 25
Fax: 030-955 974 30
Email:
fabian.schwate@abw-berlin.de

BERUFLICHE BILDUNG

Aneta Kijas
Kursleiterin, Dozentin

Tel: 030-955 974 25
Fax: 030-955 974 30
Email:
aneta.kijas@abw-berlin.de

Wir sind nach der AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) durch die Certqua bundesweit zertifiziert. Die Zertifierungsurkunde finden Sie hier.
Die Maßnahme ist ebenfalls zertifiziert. Die Zertifierungsurkunde finden Sie hier.
Auch dies sichert die Qualität unserer Weiterbildungsangebote.


Unsere Angebote >> Hauptschulabschluss >> FbW